itslearning logo

Die Lernplattform
für Berlin.

Vielfältig wie die Schulen der Stadt

german-scrn-1
german-scrn-2
german-scrn-3
german-scrn-4

Was ist itslearning?

itslearning ist der Anbieter der gleichnamigen Lernplattform (LMS) aus Skandinavien und hat sich seit seiner Gründung 1999 zum erfolgreichen globalen Player im Schulbereich entwickelt.

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie stellt Berliner Schulen das LMS seit Anfang 2021 als kostenfreie Alternative zum Lernraum Berlin bereit.

Ein Lernmanagementsystem (LMS) ist ein umfangreicher Werkzeugkoffer für Schulen, Schulleitung, Lehrkräfte, Schüler*innen und Erziehungsberechtigte. Mit ihm werden der Unterricht und das Lernen geplant, oragnisiert, durchgeführt und ausgewertet. Kommunkationsabläufe werden zielgerichteter und das Lernen des Individuums rückt in den Vordergrund.

discuss-ideas
Präsenz-Fortbildung

Mit itslearning Schule in den digitalen Wandel führen

12. JUNI 2024

Heinz-Brandt-Schule Berlin-Weißensee
open-quote
Jede Berliner Schule möchte und darf sich anders entwickeln – genau deshalb passt itslearning zu Berlin!
close-quote
herausforderung-digitalisierung

Herausforderung Digitalisierung

Welche Schul- und Unterrichtsentwicklungsziele verfolgt Ihre Schule?

Die Senatsverwaltung arbeitet eng mit itslearning zusammen, so dass jeder Schule ein individuelles Beratungskontingent für die Einführung der Plattform bereitsteht und Kollegien entsprechend geschult werden können.

Schulen fokussieren dabei auf die Entwicklungsbereiche:

  • Unterricht & Entwicklung
  • Kommunikation & Kooperation
  • Individualisierung & Personalisierung
  • Lehreraus- und Fortbildung
  • Curriculum
Schulen profitieren von vielen weiteren Unterstützungsangeboten wie Materialien oder innovativen Fortbildungs- und Communityformaten. 
open-quote
Unterricht muss mehr Spaß machen, abwechslungsreich und einladend sein und zwar für alle: Lehrkräfte, Schüler*innen und Eltern!
close-quote

Jetzt loslegen!
Füllen Sie das Formular aus, um...

sich über das kostenfreie* itslearning-Angebot unverbindlich zu informieren
Ihre Schule für die Nutzung von itslearning direkt anzumelden*, inkl. professioneller Beratung und Begleitung
weiteren Beratungs- oder Fortbildungsbedarf abzustimmen.
*Dieses Angebot ist ausschließlich den öffentlichen Schulen des Landes Berlin vorbehalten.
open-quote
Egal mit welchen Geräten, Betriebssystemen oder von welchen Orten - itslearning ist so unabhängig wie Berlin.
close-quote

Eine starke Community

Nico Tobias Wirtz

Wir nutzen an unserer Schule itslearning unter anderem zur Erstellung und Implementierung schulinterner Curricula auf Basis der Berliner Rahmenlehrpläne. Das gesamte Kollegium macht jetzt mit!

John-Lennon-Gymnasium

Susanne Kanngießer

Wir erstellten Seiten und Vorlagen für alle Fächer, um den Kollegen den Start mit ihren Klassen zu erleichtern. Jeden Tag entdecken Kolleg*innen neue Werkzeuge wie Aufgaben, Aufträge, Lernpfade, Links...

Franz-Marc-Grundschule

Steffen Sladek

Eine Lernplattform wie itslearning kann auf geniale Art und Weise mit Digitalen Endgeräten im Unterricht kombiniert werden.

Max-Planck-Gymnasium

Lukas Wede

Die Lernenden müssen sich nicht in jedem Fach in neue „Lernumgebungen“ einfinden und können sich dank vereinheitlichte Strukturen auf das eigentliche Lernen konzentrieren. Lehrkräfte arbeiten deutlich effektiver zusammen und supporten sich gegenseitig.

Gottfried-Keller-Gymnasium

28137 + Kursräume
1537 + Schulungsstunden
212 + Schulen in Berlin
open-quote
Frei für Schulen - Eine Lernplattform sollte alle mitnehmen und gleichzeitig knappe Schulbudgets nicht belasten. 
close-quote

Fortbildungen & Termine

Die Teilnahme an diesen schulübergreifenden Angeboten ist für Lehrkräfte öffentlicher Schulen kostenfrei. Für Teilnahmebescheinigungen melden Sie sich zusätzlich in der Berliner Fortbildungsdatenbank an.

Bitte nutzen Sie, sofern vorhanden, Ihre dienstliche E-Mail-Adresse.

AUFZEICHNUNG/ REMOTE
So beginnen Sie mit itslearning!

Videoaufzeichnung - Eine Infoveranstaltung für Schulleitungen, angehende itslearning-Koordinator*innen, Lehrkräfte und weitere Interessierte. Welche Bereiche der Schul- und Unterrichtsentwicklung können mit dem LMS abgedeckt werden? Von der Kommunikation (Lehrerzimmer, Klassenzimmer, Messenger), Kursvorlagen, schüleraktivierenden Unterricht Elternkommunikation, Rollen in itslearning und vieles mehr.

AUFZEICHNUNG/ REMOTE
Vergangene Schulungen

Hier finden Sie einige Aufzeichnungen von Schulungen. Wir wünschen viel Erfolg beim eigenständigen Lernen!

questions

Sprechstunde*

In dieser Online-Sprechstunde können Schuladmins und Lehrkräfte alle Fragen rund um die Anwendung des itslearning LMS in Berlin stellen. Wir sind mehrmals im Monat für Sie da und die Teilnahme muss entsprechend nicht pünktlich sein.

Drop In and Out as you need it!

*Diese Veranstaltung kann nicht als Fortbildung im Land Berlin registriert werden.

parentappicon3

Berlin: itslearning Schuljahreswechsel für Lehrkräfte 

In dieser Schulung erfahren Sie, was Sie mit abgelaufenen Kursen tun können, damit sie auf der itslearning Oberfläche keinen Platz mehr einnehmen.

Sie lernen, wie Sie alte Kurse löschen, archivieren oder für das neue Schuljahr vorbereiten können. Gern gehen wir auf Ihre individuellen Fragen ein.

tech-icon
3. Juli 2024 | 15:00 bis 15:45 Uhr

Schuljahreswechsel für Schuladmins

Was ist am Schuljahresende zu tun? Wie wird die Plattform aufgeräumt und auf das neue Schuljahr vorbereitet?

In dieser Schulung lernen Sie, was Sie mit alten Kursen zu tun, wie Sie die Lehrkräfte bei der "Aufräumarbeit" unterstützen und wie neue Klassen in die Plattform reinkommen. Gern gehen wir auf Ihre individuellen Fragen ein.

itslearning-lab

Daniel Langrock

Das itslearning LAB bringt uns als Schule weiter, weil wir von Erfahrungen anderer Schulen profitieren und unseren Umgang mit itslearning kritisch vergleichen können.

Heinrich-von-Stephan reformpädgogische Gemeinschaftsschule

Beratung & Fortbildung für jede Schule

Bei itslearning arbeiten unterrichtserfahrene Trainer*innen, die die Bedürfnisse von Berliner Schulen ganz genau kennen. Nach Absprache vor Ort oder Online bilden diese Ihr Kollegium fort. Für öffentliche Schulen, die das Senatsangebot nutzen, stehen kostenfrei unter anderem diese Schulungsangebote zur Verfügung:

Einstiegsschulung für
Schnelle(Dauer: 90 Minuten)
In dieser Schulung lernt Ihr Kollegium die Oberfläche der Plattform kennen, die unterschiedlichen Kommunikationskanäle, unter anderem den Messenger und das Online-Lehrerzimmer - und natürlich die ersten Schritte in einem virtuellen Unterrichtsraum zu gehen, dem itslearning-Kurs.
Einstiegsschulung für Genießer
(Dauer: 2x90 Minuten)
In dieser Schulung lernt Ihr Kollegium die Oberfläche der Plattform kennen, die unterschiedlichen Kommunikationskanäle, unter anderem den Messenger und das Online-Lehrerzimmer - und natürlich die ersten Schritte in einem virtuellen Unterrichtsraum zu gehen. Dabei wird der Planer und die verschiedenen itslearning-Elemente genauer thematisiert, so dass Lehrkräfte bereits verschiedene einfache Unterrichtvorhaben umsetzen können.
Aufbauschulung
(Dauer: 90 Minuten)
Diese Schulung eignet sich für Kollegien, die bereits die Kurs- und Planerstruktur kennen und sich intensiver mit den vielfältigen Werkzeugen der Plattform auseinandersetzen möchten. Aufgabe, Auftrag, Seite und Medienelemente einbetten... Diese Schulung kann auch dazu genutzt werden, eine gemeinsame Struktur der Planernutzung zu thematisieren.
Differenzierung für Lehrkräfte
(Dauer: 90 Minuten)
In dieser Schulung werden die Werkzeuge Tests und Lernpfade thematisiert, mit denen Lehrkräfte in allen Fächern ihren Unterricht differenzieren können, gleichzeitig Zeit einsparen und einen besseren Überblick über die Lernfortschritte erhalten können.
Bewertung auf Basis des Berliner Rahmenlehrplans
(Dauer: 90-120 Minuten)
Wußten Sie, dass Sie Bewertungen auf Basis von Kompetenzrastern in itslearning vornehmen können? Unsere Trainer*innen zeigen Ihnen wie! (Voraussetzung hierfür sind einige Grundeinstellungen, die Sie am Besten vorab in einem individuellen Termin mit uns klären.)
itslearning mit wenig IT-Ausstattung einsetzen
(Dauer: 90 Minuten)
Vertiefende Schulung über den Planer, Seitenelemente und Medieneinbettung für Szenarien, in denen die Hardware- oder Internetaussattung an Schulen gering ausgeprägt ist. (Die Einstiegsschulung wird vorausgesetzt.)
Unterrichtsmedien einbetten
(ca. 45 Minuten)
Sie lernen, den Texteditor zu nutzen um beispielsweise eigene Audio- oder Videoaufzeichnungen einzubinden oder Videos aus der ARD, ZDF oder Mundo-Bibliothek einzubetten.
Testen mit dem Testwerkzeug
(ca. 45 Minuten)
Lernen Sie die verschiedenen Optionen des Testwerkzeugs für Ihren Unterricht kennen. Nutzen Sie es zum Überprüfen von Wissen oder auch als Aktivitäten oder Übungswerkzeug.
Offene Sprechstunde
(nach Absprache)
Laden Sie eine/n itslearning-Trainer*in direkt zu sich an die Schule ein, so dass itslearning-Koordinator*innen und Lehrkräfte gemeinsam aktuelle Fragen klären können.
Kommunikation mit Erziehungsberechtigten
(für itslearning-Koordinator*innen, nach Absprache)
In dieser Schulung für itslearning-Koordinator*innen und Admins werden Möglichkeiten der Elternarbeit aufgezeigt, wozu das itslearning-Eltern-Dashboard eingesetzt werden kann, wie Eltern in die Kommunikation und den Messenger eingebunden werden können und welche weiteren individuellen Dinge für die Zusammenarbeit mit Erziehungsbrechtigten eingerichtet werden können.

Fragen & Antworten

Können auch Berliner Schulen, die nicht bei der Landeslösung dabei sind, Fortbildungen buchen? Fortbildungen im Kontext der Lernplattform itslearning können von öffentlichen Schulen des Landes Berlin gebucht werden.
Muss ich mich bei itslearning selbst anmelden oder geht das nur über den Schuladmin? Das geht über den Schuladmin und einen eigens dafür eingerichteten Zugang, um die Nutzer*innen zu importieren.
Ich wünsche mir gute Vorlagenkurse für Grundschulklassen. Ist es möglich, so etwas anzubieten? Ja, es gibt bereits z.B für die Startseite eine Vorlage (über die Öffentlichen Schulen des Landes Berlin). Wir arbeiten daran, noch mehr anzubieten.
Unterrichtsmedien einbetten
(ca. 45 Minuten)
Es kommt auf Ihr Vorhaben an. Die Ausstattung wächst oft mit der Art der Nutzung mit. Gerne können wir uns dazu in einem Beratungsgespräch unterhalten. Das Formular dazu finden Sie weiter oben auf dieser Seite.
Gibt es für itslearning eine Anschlussfinanzierung bzw. wie lange ist die Finanzierung von itslearning von Seiten des Senats geplant? Der Senat wird Schulen, die beginnen mit der Lernplattform zu arbeiten, auch künftig unterstützen. Genauere Angaben dazu sind vom Senat zu kommunizieren.
Ist es möglich, überschulische Gruppen zu bilden zum Beispiel für ITBs / ITRBs verschiedener Schulen im Bezirk? Ja, das ist möglich. Wenn Sie Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an das SSZB. Wir werden dann auch in die Fragestellung mit einbezogen, falls notwendig.
Müssen die Dateien / Daten für eine Bearbeitung heruntergeladen und auf dem PC / iPad gespeichert werden? Die Bearbeitung der Dateien und Daten erfolgt online. Eine Speicherung auf einem Endgerät ist nicht erforderlich.
Wie erfolgt die Kommunikation zwischen Schule und Eltern? Es ist bereits möglich, auch Elternkonten in itslearning anzulegen. Die Nutzung des Berliner Schulportals ist dafür Voraussetzung. Fragen dazu beantwortet gerne das Schulservicezentrum Berlin (SSZB).
Hat das LMS eine Chat-Funktion im Sinne eines Chat-Rooms? Nein. Es ist allerdings eine zeitgemäße Messenger-Funktion in die Plattform integriert. Hier gibt es keine Begrenzung hinsichtlich der Anzahl. Eine Gruppenchatfunktion ist im Messenger enthalten. Der Messenger kann, ähnlich wie WhatsApp, über die itslearning App vom mobilen Gerät genutzt werden.
Ist das LMS auch in der Grundschule nutzbar? Ja, absolut. In den Grundschulen kann das LMS zur Zusammenarbeit des Kollegiums und für die Teamarbeit genutzt werden. Das LMS kann zum internen Austausch, zur Diskussion und zum Teilen von Unterrichtsmaterial, gemeinsamen Entwickeln von neuen Unterrichtsideen und pädagogischen Inhalten eines Unterrichts genutzt werden. Auch der schulübergreifende Austausch und die fachbezogene Zusammenarbeit mit anderen Grundschulen kann über das LMS erfolgen. Zudem wird die Elternpartizipation ermöglicht, da ein schneller Informationsaustausch mit den Eltern möglich ist. Auch das Meinungsbild der Eltern zu schulischen Entscheidungen kann zeitnah eingeholt werden und Rückmeldungen zum Lernstand im 360-Grad Feedback gegeben werden. Für die Grundschulkinder kann Fördermaterial für zuhause bereitgestellt werden und die Erziehungsberechtigten können Unterrichtsergebnisse der Schüler*innen einsehen. In den Klasse 3 und 4 kann mit dem LMS auch im Unterricht mit den Schüler*innen gearbeitet werden. Auch das klassenübergreifende oder schulübergreifende Arbeiten ist möglich, z.B. beim Erstellen von Erklär-Filmen und dem gegenseitigen Überarbeiten von Aufsätzen. Ob und in welchen Klassenstufen der Einsatz sinnvoll ist, kann von Schule zu Schule entsprechend des Konzeptes unterschiedlich sein.
Gibt es eine Anbindung an WebUntis? Wir arbeiten zusammen mit Untis an einer Verknüpfung der Anwendungen.
Ist das LMS itslearning DSGVO-konform? itslearning erfüllt seit fast 20 Jahren alle Anforderungen des Datenschutzes. Die organisatorische und technische Sicherheit wurde mit Hinblick auf den persönlichen Datenschutz entwickelt. Zudem aktualisiert itslearning die Dienstleistungen und Abläufe, um das höchste Level an Datensicherheit bereitzuhalten.
Wie ist das weitere Vorgehen nach Anlage der Benutzerdaten im LMS itslearning? Nach dem Hochladen der Daten erhalten Sie eine Rückmeldung in Form der Zugangsdaten für die von Ihnen angelegen Ihre Kollegen, sowie Hinweise auf anstehende Webinar-Termine.
Ist die Nutzung des LMS verpflichtend für alle Schulen? Nein. Es handelt sich um ein freiwilliges, kostenfreies und attraktives Angebot.
Wann erfolgt die Einbindung von H5P? H5P ist bereits erfolgreich eingebunden und kann von allen öffentlichen Schulen in Berlin genutzt werden.
Was bedeutet LMS? Damit ist ein Lernmanagementsystem gemeint. In diesem Video erfahren Sie mehr: Was ist ein LMS? itslearning ist DAS Lernmanagementsystem für Schulen!
Wann wird der RLP für die Berliner GS eingebunden? Es gibt bereits allgemeine Vorlagen, die sich an den RLP anlehnen. Gerne nehmen wir Hinweise zur weiteren Spezifizierung unter berlinprojekt@itslearning.com entgegen.

In Kontakt kommen!

Alle weiteren, die Nutzung betreffenden Fragen, werden im Rahmen unserer Schulungen, individueller Begleitung und im Infokurs innerhalb der Berliner itslearning-Site beantwortet. Auch das Supportportal bietet weitere Hilfestellungen.

Melden Sie sich und Ihre Schule gleich kostenfrei an oder holen weitere Infos ein, wir rufen gerne zurück!